BJF-Durchblick-Medien zur schulischen Nutzung

Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg hat im September 2017 zwei „Durchblick“-Filmprogramme für den schulischen Einsatz empfohlen: das Kurzfilm-Programm „Sehen – Lachen – Denken: Kurzfilmsatiren gegen Rechtsradikalismus“ und den Spielfilm „Das Mädchen Wadjda“.
Die Beurteilungen des Landesmedienzentrum Baden-Württemberg finden auch bundesweit Beachtung und dienen Lehrkräften und Medienzentren als wichtige Orientierung bei der Medienauswahl für den Unterricht. Die Auszeichnung bestätigt die Qualität dieser Medien – und zwar sowohl der Filme wie auch des weitgehend von Holger Twele erstellten Begleitmaterials zur Nutzung dieser Filme in Jugendarbeit und Schule.
http://www.bjf.info/news/?id=450

Comments are closed.