Wettbewerb „Video der Generationen 2014“

Am Bundeswettbewerb „Video der Generationen 2014“ können sich Filmfans aus ganz Deutschland beteiligen: Autoren der „Generation 50 plus“ und Videomacher bis 25 Jahre, die sich mit dem Thema „Alter“ befassen – oder aber Teams aus beiden Altersgruppen. Was zählt, sind besondere Ideen und kreative Umsetzungen. Die Themen können frei gewählt werden oder sich auf das Jahresthema „Familien-Bilder“ beziehen. Hier können Filmemacher den Familienalltag in den Fokus rücken – als Dokumentation, Spielfilm oder Collage, als Drama oder Komödie. Der Wettbewerb wird vom Kinder- und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF) im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend veranstaltet. Die besten Filme aus allen Wettbewerbsbereichen werden beim „Bundesfestival Video 2014“ gezeigt und mit Preisen von insgesamt 7.500 Euro ausgezeichnet. Einsendeschluss ist am 15. Januar 2014.
www.video-der-generationen.de

Comments are closed.