3. Ausschreibungsrunde für „Der besondere Kinderfilm“

Die Initiative „Der besondere Kinderfilm“, der mittlerweile 23 Mitglieder angehören, startete Anfang März 2015 mit der dritten Ausschreibungsrunde, um weiterhin anspruchsvolle und originäre Kinderfilme in Deutschland zu fördern. Neu ist, dass zukünftig neben Realspielfilmprojekten auch Animationsfilme unterstützt werden können. Die Ausschreibung richtet sich an professionelle Autoren und Produzenten, die sich bis zum 24. April 2015 mit einer Projektidee bewerben können. Sechs dieser Ideen werden ausgewählt, zu einem Drehbuch entwickelt und mindestens zwei davon im Anschluss produziert. Die Förderung wird weiter als Zwei-Stufen-Modell realisiert. Aus allen Einsendungen werden bis zu sechs Projekte von einer Jury ausgewählt, die zur Erarbeitung einer ersten Drehbuchfassung mit je 20.000 Euro für die Drehbuchautoren und 5.000 Euro für die Produzenten gefördert werden. In der zweiten Stufe sollen mindestens zwei dieser Filmideen mit finanzieller Unterstützung der beteiligten Partner umgesetzt werden.
www.der-besondere-kinderfilm.de

Comments are closed.