30. Kinderfilmfest Augsburg

Zum 30sten Mal – vom 31.3. bis 13.4.2014 – findet das Augsburger Kinderfilmfest statt. Den Anfang macht am Montag (31.3.) die Bayerische Schulkinowoche in Augsburg, Schulkinder aus ganz Schwaben kommen in die Vorstellungen und zu Seminaren und Filmgesprächen. Erster Höhepunkt ist dann die Eröffnungsfeier des Kinderfilmfests am Donnerstag (3.4.), abends um 19 Uhr im Mephisto mit Gästen aus Südafrika, viel Musik und dem wunderschönen Film „Felix“. Dazu reisen der Hauptdarsteller und die Regisseurin Roberta Durrant aus Südafrika an. Im weiteren Verlauf des Kinderfilmfests stellen die Regisseure Bernd Sahling („Kopfüber“), Hüseyin Tabak („Deine Schönheit ist nichts wert“) sowie Tali Barde („For No Eyes Only“) ihre Filme in Augsburg persönlich vor. Das Augsburger Kinderfilmfest ist eine Veranstaltung von Filmbüro Augsburg e.V. im Rahmen der FILMTAGE Augsburg.
www.filmtage-augsburg.de/ki_filme.php

Comments are closed.