Das Leben ist Jippie!

Nach mehrjähriger Vorbereitungszeit, an der auch Holger Twele als Lektor und Medienpädagoge mitgearbeitet hat, ging das Webportal „Das Leben ist Jippie!“ am 14. März online mit einer einzigartigen multimedialen Abenteuerwelt für Kinder von 7 bis 13 Jahren.
Es geschieht Unrecht in der Welt, aber es ist möglich, etwas dagegen zu unternehmen! Das ist die Botschaft der Autorin, Produzentin und Regisseurin Angela Linders, die sie vor allem Kindern mit auf den Weg geben möchte. Um diesen Gedanken spielerisch zu vermitteln, hat sie eine multimediale Abenteuerwelt entwickelt: DAS LEBEN IST JIPPIE! Dreh- und Angelpunkt ist das Webportal www.jippie.life mit der Poetischen Tankstelle in der deutschen Provinz. Von hier aus starten spannende internationale Abenteuer die die Kinder interaktiv und spielerisch mit einbinden. Hauptprotagonisten sind Tarek und Freia. Die beiden Freunde kommen einer internationalen Verbrecherbande auf die Spur, die wertvolle Artefakte des UNESCO Weltkulturerbes stiehlt und wichtige Naturressourcen bedroht. Gemeinsam mit ihrem Hund Kito und dem erprobten Expeditionsfahrzeug Magic Moggie reisen die beiden Kinder durch die ganze Welt, um den Bösewichten das Handwerk zu legen. Dabei lernen sie Gleichaltrige aus vielen Ländern und Kulturen kennen, die selbst dringende Hilfe brauchen, sie aber auch tatkräftig in ihrer Mission unterstützen.
Spannend und mitreißend werden die jungen User in unsere multikulturelle Welt eingeführt. Spielerisch wird ihnen Wissen über verschiedene Kulturen sowie über Tiere und Naturwunder unseres Planeten vermittelt. Die Abenteuer weisen den Kindern einen Weg, auf dem sie selbst entdecken können, wie kostbar das Leben ist. Einen Weg, der ihnen zeigt, wie schön es ist, Freunde zu haben und das Leben mit ihnen zu teilen. Werte wie Solidarität, Hilfsbereitschaft und Offenheit sind tragende Elemente der Abenteuer und zeigen: DAS LEBEN IST JIPPIE!
http://www.jippie.life

Comments are closed.