Deutschlands Filmszene trifft sich in Hildesheim

Vom 22. bis 24. Juni 2018 gastiert das Bundes.Festival.Film. im Thega Filmpalast in Hildesheim. 400 Gäste werden aus ganz Deutschland erwartet. Das einzigartige, generationenübergreifende Nachwuchs-Filmfestival findet damit erstmals in Niedersachsen statt. Es markiert den feierlichen Abschluss und Höhepunkt der beiden Bundeswettbewerbe Deutscher Jugendfilmpreis und Deutscher Generationenfilmpreis. Während der Festivaltage in Hildesheim werden die Preisträgerinnen und Preisträger gekürt. Über 880 Einreichungen gab es in diesem Jahr bei den Filmwettbewerben. Die besten Arbeiten wurden für das Bundes.Festival.Film. nominiert, das sich als Plattform für überraschende Filmideen, spannende Erzählweisen und authentische Protagonistinnen und Protagonisten versteht. Das Besondere an der Veranstaltung ist ihr generationenübergreifender Ansatz. Hier treffen sich junge und ältere Filmemacherinnen und Filmemacher, um ihre Arbeiten zu diskutieren. Auf diese Weise fördert das Festival die Gemeinschaft zwischen verschiedenen Generationen. Es entsteht eine Plattform des non-formalen und informellen Lernens in Gruppen von Menschen mit gleichen Interessenlagen. Die Themen, die in den hier vorgelegten Arbeiten sichtbar werden, schaffen Verständigung und Verständnis zwischen „Jung“ und „Alt“.
http://www.bundesfestival.de

Comments are closed.