DVD-Durchblick des BJF zu „Bekas“

In der Reihe „Durchblick“ hat der Bundesverband Jugend und Film e.V. eine DVD mit umfangreichen pädagogischen Begleitmaterialien (Autor: Holger Twele) zu „Bekas – Das Abenteuer von zwei Superhelden“ herausgegeben. Der in Koproduktion mit Finnland, Schweden und dem Irak entstandene Kinderfilm von Karzan Kader erzählt die Geschichte der beiden kurdischen Brüder Zana und Dana, die in den 1990er-Jahren im von Saddam Hussein beherrschten Irak aufwachsen. Ohne Eltern und ohne ein Zuhause schlagen sie sich durchs Leben. Trotz Armut, Sorgen und Konflikten blicken sie zuversichtlich in die Welt. Als sie eines Tages heimlich durch ein Guckloch in der Hauswand des Kinos ein paar Szenen aus dem Film „Superman“ erspähen, beschließen sie, nach Amerika zu gehen, in „die große Stadt, in der Superman lebt”. Dieser Held, so hoffen sie, kann ihre Probleme lösen und alle Bösen bestrafen, vor allem Saddam Hussein. Doch sie besitzen weder Geld noch Pässe und ihr einziges Transportmittel ist ein Esel, den sie „Michael Jackson” taufen.
www.durchblick-filme.de/bekas/

Comments are closed.