ECFA-Preis für „Kauwboy“

Zum zweiten Mal hat der europäische Kinderfilmverband European Children’s Film Association (ECFA) im Rahmen des Empfangs der Kinderfilmszene bei der Berlinale seinen Preis für den besten europäischen Kinderfilm vergeben. Ausgezeichnet wurde diesmal der bereits auf zahlreichen internationalen Festivals preisgekrönte niederländische Film „Kauwboy“ von Boudewijn Koole, der seine Premiere auf der Berlinale 2012 in der Sektion Generation hatte. Nach einer Vorauswahl auf mehreren europäischen Kinderfilmfestivals hatten die gut 60 ECFA-Mitglieder den Preis aus fünf nominierten Filmen bestimmt.
http://www.ecfaweb.org/

Comments are closed.