EFA Young Audience Award 2014 für „Reue!“

Das niederländische Mobbingdrama „Reue! / Spijt!“ von Regisseur Dave Schram wurde am 4. Mai 2014 von einem jungen Publikum zwischen 12 und 14 Jahren aus 17 europäischen Städten zum Gewinner des European Film Academy Young Audience Award 2014 gewählt. Die teilnehmenden Städte waren: Aalborg (Dänemark), Barcelona (Spanien), Belgrad (Serbien), Bratislava (Slowakei), Budapest (Ungarn), Cluj-Napoca (Rumänien), Erfurt (Deutschland), Izola (Slowenien), London (Großbritannien), Prizren (Kosovo), Riga (Lettland), Sofia (Bulgarien), Stockholm (Schweden), Tiflis (Georgien), Tel Aviv (Israel), Valletta (Malta) und Breslau (Polen). Mehr als 1000 junge Filmliebhaber konnten in Sondervorführungen an diesen Orten die drei nominierten Filme „Die geheime Mission / MPG Missionen“ von Martin Miehe-Renard), „Reue! / Spijt“ und „Ostwind“ von Katja von Garnier sehen. Im Anschluss gab es die Gelegenheit zur Diskussion und am Ende wurde der Favorit gewählt. Allein in Erfurt sichteten und bewerteten mehr als 100 Mädchen und Jungen aus den Städten Erfurt, Weimar, Weimarer Land, Jena und Gera.
www.europeanfilmawards.eu

Comments are closed.