Ein starkes Filmjahr beim GOLDENEN SPATZEN 2016

184 deutschsprachige Filme und Fernsehbeiträge mit einer Laufzeit von rund 84 Stunden wurden für den Wettbewerb Kino-TV des 24. Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online eingereicht. Das Festival selbst findet vom 5. bis 11. Juni 2016 in Gera und Erfurt statt. Die Zahl der Einsendungen verzeichnet einen deutlichen Anstieg im Vergleich zum Vorjahr (140), begründet vor allem durch den jährlichen Wechsel der Kategorie Kurzspielfilm mit der Kategorie Serie/Reihe. Es ist ein starkes Filmjahr: Allein in der Kategorie Kino-/Fernsehfilm wurden 29 Produktionen eingereicht; ebenso ist die Kategorie Kurzspielfilm mit 75 Einsendungen sehr stark besetzt. Auf dem Festival werden zusätzlich zum Wettbewerb weitere Filmreihen zu sehen sein: Kinderfilme 2015 – 2016, Jugendfilme sowie die Präsentation eines in Vergessenheit geratenen Filmes, der jedoch für das Publikum von heute interessant ist.
Das Filmprogramm in Gera (5. bis 7. Juni) wird von einem umfangreichen Workshop-Angebot für Kinder wie Lehrer, einem Event und Filmgesprächen begleitet, während die Vorführungen in Erfurt (8. bis 11. Juni) durch Fachveranstaltungen für Autoren, Produzenten, Programmanbieter und -verwerter, der Online-Lounge, einem Blick in die Werkstatt entstehender Produktionen, dem Pitching der Akademie für Kindermedien, der Stoffbörse Meet & Read sowie durch Film- und Fachgespräche ergänzt werden.
www.goldenerspatz.de

Comments are closed.