KIDS Regio Forum 2014

Am 19. und 20. Juni trafen sich in Erfurt 80 Expertinnen und Experten der europäischen Kinderfilmbranche aus 18 Ländern zum KIDS Regio Forum 2014. Die zweitägige Konferenz brachte erstmalig verschiedene Branchenvertreter mit Wissenschaftlern zusammen, um anhand von wissenschaftlichen Vorträgen, Diskussionen und Best Practice-Beispielen die Wahrnehmung des Kinderfilms auf europäischer Ebene zu stärken und den Zugang zu den Filmen in all diesen Ländern für die Zielgruppe zu erleichtern.
Neben der übereinstimmenden Forderung nach stärkerer Zusammenarbeit und gegenseitigem Austausch wurden die Etablierung einer Dachmarke sowie eine Förderquote für Kinderfilme kontrovers diskutiert. Zugleich stellte sich heraus, dass im Vergleich zu anderen europäischen Produktionen Kinderfilme verhältnismäßig erfolgreich sind, auch über die Landesgrenzen hinaus. Da sich die Kindheit verändert hat, ist es zwingend erforderlich, die Vorlieben und Bedürfnisse der Zielgruppe stärker in die Arbeit der Kreativen einfließen zu lassen und den Kinderfilm noch mehr in Bildungssysteme zu integrieren. Darüber hinaus wurde deutlich, dass sich KIDS Regio innerhalb der europäischen Kinderfilmbranche als Schnittstelle für Austausch, Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung etabliert hat.
http://kids-regio.org/kids-regio-forum-2014/

Comments are closed.