Neues von der Initiative „Der besondere Kinderfilm“

Die gemeinsam von Filmwirtschaft, Politik und öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern getragene Initiative „Der besondere Kinderfilm“ hat zwei Projekte aus der ersten Ausschreibungsrunde 2013/14 ausgewählt, bei der Anfang 2013 insgesamt 108 Bewerbungen eingegangen waren und sechs Projekte eine Entwicklungsförderung erhalten haben. Die beiden Kinderfilmprojekte bekommen für die Realisation von den teilnehmenden Institutionen eine finanzielle Förderung in Millionenhöhe und gehen nun in Produktion. Zugleich gab es vom 17. Februar bis 25. April 2014 eine zweite Ausschreibungsrunde 2014/15 für Projektideen von professionellen Autoren und Produzenten. Welche beiden Kinderfilmprojekte demnächst produziert werden und welche sechs Projekte der zweiten Ausschreibungsrunde eine Drehbuchförderung erhalten, werden während des Filmfests München am 2. Juli um 20.00 Uhr in der Black Box, Gasteig vorgestellt.
Im Anschluss an die Pressekonferenz lädt der „Förderverein Deutscher Kinderfilm e.V.“ ab ca. 20.45 Uhr an gleicher Stelle zu einem Fachgespräch ein, mit dem Thema: „Wie kommt der ‘besondere Kinderfilm’ zu den Kindern?“
www.der-besondere-kinderfilm.de

Comments are closed.