Preisträger Goldener Spatz 2019

Das 27. Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz hat seinen 40. Geburtstag gebührend gefeiert und konnte in diesem Jahr 18.000 Besucher*innen verbuchen. Mit der Verleihung der Preise fand das Festival am Freitag, den 7. Juni seinen Höhepunkt. Den Preis im Bereich Langfilm gewann „TKKG“ (Deutschland 2019, Produktion: Kundschafter Filmproduktion GmbH, Koproduktion: Delta Film GmbH, Warner Bros. Entertainment GmbH, Weltvertrieb: Beta Film GmbH, Verleih: Warner Bros. Pictures, Regie: Robert Thalheim, Buch: Robert Thalheim und Peer Klehmet). Der GOLDENE SPATZ für den besten Langfilm ist mit dem 1.500 Euro dotierten Sonderpreis des Thüringer Ministerpräsidenten verbunden, der somit an den Regisseur Robert Thalheim geht. Hauptdarsteller Ilyes Moutaoukkil in der Rolle von Tim im gleichen Film erhielt den Preis für den besten Darsteller. Der Preis für den besten Kurzfilm ging an „Räuber Ratte“ (Großbritannien/Südafrika/Deutschland 2017/2018, Sender: BBC, ZDF, Regie: Jeroen Jaspaert, Buch: Jeroen Jaspaert, nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Julia Donaldson und Axel Scheffler. Den Preis des MDR Rundfunkrates für das beste Drehbuch erhielt Laura van Dijk für „Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess“ (Niederlande/Deutschland2018/2019, Regie: Steven Wouterlood, Buch: Laura van Dijk, nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Anna Woltz). Weitere Preisträger siehe Website des Festivals.
https://www.goldenerspatz.de

Comments are closed.