VdG meets FdG

Das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum und der Wettbewerb Video der Generationen(VdG) präsentieren am 13. Oktober 2015 beim 6. Europäischen Filmfestival der Generationen (FdG) in Frankfurt am Main im Rahmen einer Sonderveranstaltung zwei Preisträger-Filme des diesjährigen Wettbewerbs.
Die Alzheimer-Erkrankung der Großmutter als Science-Fiction-Film? Sich auf filmische Spurensuche begeben, um die eigenen Großeltern neu kennenzulernen? Gar zu erforschen, was aus ihren Idealen in der Jugendzeit und ihrem Streben nach Glück nach vielen Jahren geworden oder gar neu entstanden ist? Um diese und weitere Fragen geht es in den preisgekrönten Filmen „Home“ von Lennart Kleinschmidt  und Lukas Wesslowski und „Meine Großeltern, die Gegenwart und ich“ von Hannes Schilling, der auch persönlich bei der Veranstaltung zugegen sein wird. Beide Filme zeigen auf unterhaltsame Weise, wie vielschichtig die Beziehungen zwischen den Generationen aussehen können. Der Eintritt zu dieser Vormittagsveranstaltung im Cinestar Metropolis ist frei. Um vorherige Anmeldung (für Schulklassen) wird gebeten; siehe Flyer:
FdG_Frankfurt_2015

Comments are closed.