Preisträgerinnen der Akademie für Kindermedien

Lena Gorelik erhält für ihr Spielfilmprojekt „Dann eben mit Pferd“ von der Jury der Mitteldeutschen Medienförderung eine Lobende Erwähnung. Olivia Vieweg wird für ihre Story World mit Serienkonzept „Blasmusik des Todes“ zweifach ausgezeichnet: Sie gewinnt den Förderpreis der Mitteldeutschen Medienförderung in Höhe von 15.000 Euro sowie den mit 2.500 Euro dotierten Magellan-Preis. Eine Nominierung für den „berliner kindertheaterpreis 2023“ des GRIPS Theaters Berlin erhält Marie Hüttner für ihr Exposé „Komm, wir retten Oma“.
https://www.akademie-kindermedien.de

Comments are closed.